ICT|Medien­pädagogik: Von null auf hundert

Corona versetzt die Welt ins Homeoffice – auch die Studierenden und Mitarbeitenden des BZ Pflege. Für die Verantwortlichen der ICT wird der erste Shutdown zur Feuer­probe. Das neue Datenmanagementsystem befindet sich im März 2020 noch in der Startphase. «Wir mussten kurzfristig alles auf den Shutdown umstellen», sagt System Engineer Simon Brenca. Die Pandemie beeinflusst auch die Rolle der Medien­pädagogik. Jonas Eichenberger, der als Medien­pädagoge zuvor hauptsächlich elektronische Lehrmedien entwickelt hatte, stellt nun sicher, dass der Fernunterricht funktioniert. Die Feuerprobe gelingt. Und beim zweiten Shutdown ist das BZ Pflege bereits am Tag null startklar.